Verein für transmediterranen Kulturdialog                                                                                                                                                 +49-151-1551 4895   |   kontakt@eurient.info

IsLove

IsLove

Begehren und Sexualität im Islam.

Die Themen Begehren und Sexualität im Islam sind in der arabistischen Forschung noch immer marginalisiert. Themen aus den Bereichen LGBT, Queerness und Gender sind nochmals unterrepräsentiert, doch können sie exemplarisch als Spiegel für gesellschaftliche Entwicklungen dienen. Das Projekt IsLove bündelt erstmalig in dieser Form vorhandene Forschung, vernetzt WissenschaftlerInnen und andere AkteurInnen aus Arabistik und Islamwissenschaft mit solchen aus Sozialwissenschaften etc. und gibt Impulse für weitere Forschung. Für das Sommersemester 2015 sind derzeit fünf Vorträge geplant.

Die Veranstaltungsreihe wird großzügig gefördert aus Mitteln der Hannchen Mehrzweck Stiftung.
Weiterhin unterstützen uns dankenswerterweise das Orientalische Institut sowie das Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung, beide an der Universität Leipzig.

www.hms-stiftung.de
http://www.orient.uni-leipzig.de/
https://www.uni-leipzig.de/~frages/

Kommende Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie
  • Vergangene Veranstaltungen

    Zur Werkzeugleiste springen