Demokratie und Islamismus in der islamischen Welt – Sadik Jalel al-Azm (Syrien)

Datum/Zeit
Donnerstag, 23. Juni 2011
20:00

Ort
VHS

Kategorie

Sadiq al-Azm ist für kritische Positionen bekannt, für die er in Syrien mehrfach Repressionen in Kauf nehmen musste. Sein Blick richtet sich jedoch nicht nur auf die arabischen Gesellschaften, sondern ebenso auf die Stereotype, die in Europa über diese verbreitet sind. In seinen Schriften, in seinen Interviews und bei Auftritten in der Öffentlichkeit versucht er die starren Vorstellungen von einer Spaltung der Welt in Orient und Okzident zu überwinden.