Verein für transmediterranen Kulturdialog                                                                                                                                                 +49-151-1551 4895   |   kontakt@eurient.info

Geschichte Palästinas

Geschichte Palästinas

Datum/Zeit
Dienstag, 28. September 2010
18:00 - 19:30

Ort
Volkshochschule Leipzig

Kategorie

Die Geschichte des Heiligen Landes ist zwischen Juden, Christen und Muslimen ebenso umstritten wie der Besitz des Landes selbst. Beginnend mit der Besiedlung der Region über die Kolonialisierung in der Antike, die christlichen Kreuzzüge und die Herrschaft des osmanischen Reiches bis zur Gründung des Staates Israel im Jahre 1948 soll die Entwicklung der Gesellschaft und Kultur beleuchtet werden. Dabei wird auch auf die Bedeutung des Heiligen Landes für die drei Religionen eingegangen. Mit diesem historischen Exkurs soll
erreicht werden, die Hintergründe des Nahost-Konflikts besser zu verstehen.

Zur Werkzeugleiste springen