Sonbol – Rallye durch den Gottesstaat

Datum/Zeit
Freitag, 25. September 2009
20:00 - 21:30

Ort
Cinémathèque

Kategorie

Im Rahmen der Reihe Iran 1388 – Filmprogramme/Dialoge, ein Projekt der Cinémathèque Leipzig, zeigt eurient e.V. ein MUSALSAL spezial. „Sonbol – Rallye durch den Gottesstaat“ erzählt die Geschichte der 35jährigen Sonbol Fatemi, sie ist selbständig, kinderlos, geschieden und fährt Autorallyes – in einem Staat, der nicht zuletzt Frauen wenige Möglichkeiten zur Selbstentfaltung übrig lässt. Wie kann Sonbol Fatemi sich in einer Gesellschaft behaupten, deren Konventionen sie in jeglicher Hinsicht widerspricht?